Prealudium 227 mit 20 Registern und 27 Tastenpedal - Ahlborn-Orgeln-Deutschland , für Kirchen, Friedhofskapellen und den Bereich der klassischen Orgelmusik

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Prealudium 227 mit 20 Registern und 27 Tastenpedal

Praeludium Serie


                                     Für kleinere Kirchen, Friedhofskapellen und als Übungsinstrument bestens geeignet.

                                      2 Manuale und Pedal ( 27-Tasten-Flachpedal) mit 20 klingenden Registern.


100 frei programmierbaren Setzer. Handregister, Plenum I und Plenum II programmierbar. Tutti. AP-Einrichtung
(Dynamische Pedalkoppel oder wahlweise Pedal Aufwärtskoppel ins Hauptwerk). Einzelregister intonierbar. Historische Stimmungen, Kurze Oktave.

Ausführungen:
Spieltisch in Echtholzfurnier
Eiche hell oder dunkel.
Bank mit Notenfach.
Verschließbarer Rolldeckel.
Anschlüsse für externe Tonstrahler und MIDI-Einrichtung. Regelbarer Mikrofoneingang. Audioeingang

Maße:
Breite 118cm, Höhe 115cm, Tiefe 69 cm

Technische Beschreibung:
32 Bit -Prozessorengeneration
Zwei 61-Tasten-Manuale (C-c4) mit Druckpunkt 
und Anschlagdynamisch,  30-Tasten-Pedal (C-f )
 parallel flach, AP monophone Koppel vom Pedal
 zum I. Manual,Transpositeur (-6/+6 Halbtöne)
 Digitalhall, Spieltischabstrahlung 3-kanalig,
( 140 Watt Bass + 2x 70 Watt Mittel- und Hochton )
 zwei Ausgangskanäle Anschlüsse: Kopfhörer, 
 Midi In/Out/Thru, 2 Mikrofon- Eingänge, 
 Stereo Ein- und Ausgänge. 

Pedal:

 

Hauptwerk

 

Schwellwerk

 

Subbass
Oktave
Bassflöte
Choralbass
Trompete
Koppel I-Ped.
Koppel II-Ped.

16´

8


Prinzipal
Gedackt
Oktave
Spitzflöte
Quinte
Oktave
Mixtur
Trompete
Koppel II-I


8


2 2/3´

V

Bordun
Schwebung
Praestant
Flöte
Kornett
Kleinmixtur
Oboe
Tremulant





III
III


Praeludium 227  in Eiche dunkel
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü